"Lasst euch versöhnen": Gottesdienst zum Karfreitag 2020

Gruß und Begrüßung

Im Namen Gottes des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Der Friede des Herrn sei mit euch allen.

An diesem Karfreitag grüße ich Sie in besonderer Weise. Gerne wäre ich heute nach Lindenhardt gekommen, um den Gottesdienst dort zu feiern. Aber die Corona-Krise verbietet öffentliche Gottesdienste und überlagert alles. Sie legt das Leben lahm, wie ein Todesschleier legt sie sich über diesen Karfreitag. Doch wir haben die Hoffnung, dass das Leben zurückkehrt und neue Lebensfreude aufersteht.

"Zu ihrem Gedächtnis": Gottesdienst zum Palmsonntag

Pfarrerin Sabine Winkler, Pfarrer Moritz von Niedner und Organist Richard von Niedner (beide in Auerbach) haben einen Audio-Gottesdienst zum Palmsonntag aufgenommen.

Hier finden Sie den Gottesdienst zum Anhören (leider lässt er sich nicht in einer großen Datei hochladen - öffnen Sie nacheinander die einzelnen Teile):

1. Begrüßung, Lied

2. Gebet, Lesung, Lied

3. Predigt:

4. Lied

5. Fürbitten, Vaterunser, Segen

Hier finden Sie die Texte, die Lieder und die Predigt:

Unsere Kirche steht offen

Treten Sie ein - nehmen Sie sich Zeit!

In diesen Tagen der Krise braucht es Orte, um zur Ruhe zu kommen, Kraft zu schöpfen und sich seines Glaubens zu vergewissern. Wenn wir das schon nicht im gemeinsamen Gottesdienst zu können, dann doch jede und jeder für sich in unserem „Gotteshaus.“ Treten Sie ein: Die Kirche St. Bartholomäus in Pegnitz steht Ihnen täglich offen von 9 bis 19 Uhr

  •  Als Raum für Stille und Erholung
  • Als Ort für Besinnung und Gebet

Andacht und Gebet liegen in der Meditationsecke auf.

Aktion "Licht der Hoffnung"

Wir feiern täglich um 19.00 Uhr „gemeinsam“ ein Abendgebet mit einem Licht der Hoffnung.

In diesen Tagen der Isolation und Einschränkung all unserer Kontakte sind Zeichen des gemeinsamen Glaubens dringend notwendig! Wenn auch keine Gottesdienste und Versammlungen erlaubt sind, so wollen wir doch gemeinsam beten und ein Hoffnungslicht entzünden: Wir entzünden in unserer St. Bartholomäus Kirche jeden Abend um 19 Uhr und an den Sonntagen um 10 Uhr die Osterkerze; dabei läuten unsere Kirchenglocken zum Abendgebet und es wird von einer Person in der Kirche das Vaterunser gebetet.